Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Anmelden
Zum Hauptinhalt springen
Ein armutsfester Regelsatz müsste nach Berechnungen der Paritätischen Forschungsstelle aktuell 678 Euro für einen alleinstehenden Erwachsenen betragen und damit um mehr als 50 Prozent höher liegen als die derzeit gewährten Leistungen in der Grundsicherung. Der Paritätische kritisiert, dass der Regelsatz durch statistische Tricks willkürlich klein gerechnet wurde. Weiterlesen
Die Engagement-Charta ist Ausdruck eines Paritätischen Selbstverständnisses. Sie soll nach innen wirken und die Bedeutung des Engagements nach außen sichtbar machen. Die Engagement-Charta wurde im Dezember 2021 in den Verbandsrat des Paritätischen eingebracht und dort beschlossen. Weiterlesen
Zur alle zwei Jahre stattfindenden Mitgliederversammlung hat die Vorsitzende des Paritätischen Rheinland-Pfalz | Saarland, Gaby Schäfer, am Freitag die rund 610 Mitglieder nach Spiesen-Elversberg eingeladen. Weiterlesen
Die PflegeGesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. ist ein Verband, der in Rheinland-Pfalz die Interessen der ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen vertritt. Zu ihrem zehn jährigen Bestehen wurde eine umfangreiche Jubiläumsbroschüre herausgegeben. Weiterlesen
Sie möchten raus aus gewohnten Strukturen, ausgetrampelte Pfade verlassen und in neue Inhalte eintauchen? Sie wollen sich beruflich wie private weiterentwickeln und haben Lust sich über einen längeren Zeitraum intensiv mit neuen Themen zu beschäftigen? Sie suchen nach wertvollem Input, um sich neu aufzustellen? Sie möchten mit einer Gruppe Gleichgesinnter arbeiten und sich langfristig vernetzen?… Weiterlesen
Laut aktuellem Paritätischen Armutsbericht hat die Armutsquote in Deutschland mit 16,1 Prozent (rechnerisch 13,4 Millionen Menschen) im Pandemie-Jahr 2020 einen neuen Höchststand erreicht. Die Armutsquoten im Saarland bleiben mit 16,9 Prozent und in Rheinland-Pfalz mit 15,9 Prozent kaum verändert hoch und liegen so nahe am Bundesdurchschnitt von 16,1 Prozent. Weiterlesen

NEUESTE STELLENANGEBOTE

Referent*in (m/w/d) gesucht

Der Paritätische Rheinland-Pfalz | Saarland sucht zum nächst möglichem Zeitpunkt vorerst befristet für 18 Monate, für unseren Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland mit Sitz in Mainz eine/n Referent*in (m/w/d) in Teilzeit, wöchentlich 19,5 Std. für die Koordination und Unterstützung von Einrichtungen und Diensten bei der Bewältigung der Folgen der Hochwasserkatastrophe.

Alle Stellen

TERMINE

AKTUELLES AUS DER PRESSE

Der Paritätische Landesverband konnte mit dieser Qualifizierung die Vertreter*innen in Ihrem Wirken vor Ort unterstützen und zum weiteren Gelingen der regionalen Arbeit beitragen. Der Paritätische ist auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene mit und für seine Mitgliedsorganisationen tätig. Aufgrund seiner dezentralen Struktur ist eine flächendeckende regionale Verbandsarbeit nur mit Unterstützung… Weiterlesen
„Es macht mich stolz, auch in diesem Jahr Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen auszuzeichnen, die sich in besonderer Weise um die Gemeinschaft verdient gemacht haben.“, betonte Ministerpräsidentin Malu Dreyer anlässlich der 40. Verleihung des Landesverdienstordens. Den Orden erhalten seit 1982 jährlich Bürgerinnen und Bürger, die Außergewöhnliches für Rheinland-Pfalz geleistet haben. Weiterlesen
Am diesjährigen Aktionstag Suchtberatung am 10. November beteiligen sich bundesweit eine Vielzahl von Suchtberatungsstelle und fordern mit Nachdruck – ebenso wie wir – Suchtberatung als kommunale Pflichtaufgabe zu verankern und sie endlich kostendeckend und damit stabil zu finanzieren. Wird dies nicht umgesetzt, werden in den nächsten Jahren viele Beratungsstellen schließen müssen. Eine davon… Weiterlesen
Das Projekt verfolgt das Ziel, insbesondere kleinere und mittelgroße gemeinnützige Organisationen dabei zu unterstützen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und mögliche Risiken zu vermeiden. Weiterlesen
Login