X

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
Skip to main content
Jetzt im Februar müssen Einrichtungen des Paritätischen die Zahl der Personen melden, die bei ihnen im vergangenen Jahr ehrenamtlich oder unentgeltlich im Einsatz waren. Auch sie sind über die BGW gesetzlich unfallversichert und profitieren wie Beschäftigte von einem umfangreichen Schutz. Ab sofort steht ein neuer Online-Service auf der Website der BGW zur Verfügung. Weiterlesen
Die nach einer aktuellen Studie der Beratungsgesellschaft EY enorm gestiegene Angst der Deutschen, im Alter zu verarmen, sei mehr als begründet. Nach Einschätzung des Paritätischen werde die Altersarmut geradezu zwangsläufig weiter zunehmen, wenn nicht umgehend politisch gegengesteuert wird. Weiterlesen
Das Bündnis Kindergrundsicherung, ein Zusammenschluss von Sozial-, Wohlfahrts-, Fachverbänden und Wissenschaftler*innen begrüßt die Ankündigung der SPD-Partei- und Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles, dass sich auch die SPD hinter das Konzept einer Kindergrundsicherung stellen wolle. Weiterlesen
Auf der BVB-Webseite werden die Informationen für Menschen mit Behinderung ab sofort auch in "Leichter Sprache" zur Verfügung gestellt. Unser Kompetenz-Zentrum Leichte Sprache in Westerburg möchte so in Zusammenarbeit mit dem Bundesligaverein einem erweiterten Personenkreis den Zugang zu wichtigen Informationen rund um den Verein ermöglichen. Weiterlesen
Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte wurde am 10. Dezember 1948 von den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Sie umfasst 30 Artikel, in denen die Rechte und Freiheiten eines jeden Menschen festgelegt sind. Weiterlesen
Wohnen ist ein existenzielles Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Doch in städtischen und ländlichen Regionen mangelt es zunehmend an bezahlbarem und vor allem würdigem Wohnraum. Vor diesem Hintergrund setzt sich der Paritätische für eine soziale Wohnungspolitik ein. Weiterlesen

NEUESTE STELLENANGEBOTE

Personalsachbearbeiter (m/w/d) gesucht

Die GPS (Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH) sucht zum nächst möglichen Termin am Standort Mainz einen Personalsachbearbeiter (M/W/D).

Alle Stellen

AKTUELLES AUS DER PRESSE

Die Galappmühle, eine ehemalige Öl- und Getreidemühle aus dem 16. Jahrhundert inmitten des Pfälzer Waldes gelegen, bietet einen außergewöhnlichen Rahmen und vielfältige Möglichkeiten für einen Aufenthalt. Seit Dezember 2018 wird das Tagungs- und Freizeithaus Galppmühle von unserer Mitgliedsorganisation, dem Pfälzischen Verein für Soziale Rechtspflege Kaiserslautern e.V., betrieben. Weiterlesen
Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Wiesner ist einer der führenden Rechtsexperten im Bereich der Finanzierung von Kindertagesstätten in der Bundesrepublik Deutschland. Vor dem Hintergrund der Novelle des Kitagesetzes in Rheinland-Pfalz hat er im Auftrag des Paritätischen Landesverbandes, in Kooperation mit dem DRK Landesverband und der AWO Rheinland ein Gutachten zum Entwurf erstellt. Weiterlesen
104 Wunschsterne für bedürftige Kinder waren über soziale Einrichtungen ausgefüllt und an einem Weihnachtsbaum im Rathaus gehängt worden. Die Kinder freuten sich sehr über die Geschenke! Weiterlesen
"Mamenet" ist nun auch in Saarbrücken gestartet! Faszinierend an diesem Projekt ist, dass die Mütter einer Schule eine Sportart betreiben, die sich „Cachibol“ nennt (eine Art Volleyball) und die in jedem Alter zu erlernen ist, nach dem Motto „every mother can!“. Weiterlesen