Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

 

Belegschaften altern, qualifizierte Fachkräfte sind rar, die Ansprüche von jüngeren Mitarbeiter*innen an ihre Arbeitgeber verändern sich. Um am Markt langfristig erfolgreich zu sein, sind soziale Organisationen mehr denn je auf leistungsfähige und mental starke Mitarbeiter*innen angewiesen. Gesundes und sicheres Arbeiten wird daher immer wichtiger. Daher pflegt der Paritätische Landesverband seit 2017 eine Kooperation mit der BGW und unterstützt so alljährlich seine Mitglieder mit der Durchführung von kostenlosen Seminaren.

Pressemitteilung Am 25. Mai 2022 tritt die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung außer Kraft. Mit ihr endet ebenfalls der Anwendungsbereich der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel. Auch nach diesem Datum bleibt es wichtig, Maßnahmen des betrieblichen Infektionsschutzes zu prüfen und zu veranlassen. Berufsgenossenschaften und Unfallkassen werden Unternehmen und Einrichtungen weiterhin darin unterstützen.… Weiterlesen
Das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagement ist nach wie vor von großer Bedeutung. Die immer knapper werdenden Personalressourcen in der Sozialwirtschaft erfordern effektive Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung in den Einrichtungen. Neben der Erhöhung der Arbeits- und damit Rechtssicherheit, bietet ein erfolgreich verankertes BGM weitere Vorteile. Ein gesundheitsförderndes Umfeld… Weiterlesen
Die DGUV Information 202-079 „Wassergewöhnung in Kindertageseinrichtungen“​ hilft Trägern, Leitungen und pädagogischen Fachkräften, die Anforderungen, Organisation und Durchführung der Wassergewöhnung mit Kindern in der Kindertageseinrichtungen sicher umzusetzen (u. a. Erstellung einer Badeordnung, Übungshilfen zur angstfreien Wassergewöhnung). Weiterlesen
Der DGUV Grundsatz 311-002​ stellt als Verfahrensgrundsatz die Grundlage für die Begutachtungen und Beurkundungen von Managementsystemen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (AMS) durch die UV-Träger dar. Auf Basis dieses Grundsatzes unterstützen die UV-Träger die Unternehmen bei Aufbau und Verbesserung von AMS und bieten den Unternehmen eine freiwillige Überprüfung der Wirksamkeit ihres… Weiterlesen
In der aktuellen Folge des BGW-Podcast geht es um den Arbeitsschutz, denn wenn der gut organisiert ist, werden die Beschäftigten durch sichere und gesunde Arbeitsplätze geschützt. Die BGW bietet deshalb den BGW Orga-Check an. Was genau das ist, erfahren Sie in dieser Podcast-Folge. Außerdem sprechen wir mit Petra Werner. Sie ist Qualitätsmanagementbeauftragte beim AWO Bezirksverband Potsdam… Weiterlesen
Hamburg – Vor rund zwei Monaten hat die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) gemeinsam mit Dr. Eckart von Hirschhausen eine Impfinitiative gestartet. Unter dem Motto „Impfen schützt. Mich. Dich. Alle.“ konnten Kliniken und Pflegeeinrichtungen mit hoher Impfquote an einer Gewinnaktion teilnehmen. Nun stehen die Gewinner fest. Weiterlesen
Vom 23. bis 24.September 2022 findet das BGW forum statt Sie haben die Wahl, ob Sie lieber vor Ort in Wiesbaden dabei sind oder an der Online- findet das Veranstaltung teilnehmen. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) stellt auf dem Kongress die Gesundheit des Personals in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege sowie Kinder- und Jugendhilfe in den… Weiterlesen
Das iga.Barometer ist eine repräsentative Erwerbstätigenbefragung zum Stellenwert der Arbeit, die die Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) etwa alle vier Jahre durchführt. Die letzte Befragung fand im April 2019 statt. Im Januar 2021 führte iga eine Sonderbefragung zum iga.Barometer durch. Das Ziel war, die Arbeitssituation vor der Corona-Pandemie mit der Situation während der Pandemie zu… Weiterlesen
Die DGUV Information 207-012 „Traumatisierende Ereignisse in Gesundheitsberufen“ behandelt vorrangig traumatische Ereignisse durch Übergriffe von Patientinnen und Patienten, Angehörigen aber auch Dritten in der Arbeitsumgebung. Weiterlesen
Tageslicht hat einen großen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit von Beschäftigten. Für eine ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen spielen daher ausreichend große Fenster und eine fensternahe Anordnung der Arbeitsplätze mit einer guten Sicht nach außen eine wichtige Rolle. Andererseits kann Tageslicht bei der Arbeit auch störend sein, etwa wenn Beschäftigte geblendet… Weiterlesen