Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.

Anmelden
Zum Hauptinhalt springen

Termine


Infoverstaltung zur alternativen bedarfsorientierten Betreuung

ONLINE-Informationsveranstaltung
am Mittwoch, dem 19.05.2021, von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr 

Zwischenzeitlich hat der Paritätische Landesverband eine erste erfolgreiche Unternehmerschulung im April diesen Jahres mit 20 Teilnehmenden im Rahmen der Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW) zur alternativen bedarfsorientierten betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung (abB) durchgeführt.

Wir sind derzeit neben der Organisation weiterer Infoveranstaltungen und Unternehmerschulungen im Wesentlichen damit beschäftigt, für unsere Paritätischen Mitgliedsorganisationen ein Netzwerk qualifizierter und erfahrener Betriebsärztinnen und Betriebsärzte unter dem Dach des Paritätischen aufzubauen, damit Sie – wenn erforderlich - fachärztliche Beratung in allen Aspekten der betrieblichen medizinischen Vorsorge und des medizinischen Arbeitsschutzes regional zu Rahmenvertragsbedingungen des Paritätischen einkaufen können.  

Arbeitsschutz zu organisieren, ist die Pflichtaufgabe jeder Organisation und grundlegende Basis für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Was ist zu organisieren? Wer unterstützt Sie dabei? In welcher Form? Dieses komplexe Thema ist nicht einfach zu erklären. Die BGW hat daher allen Kooperationspartnern einen Erklärfilm zur Verfügung gestellt, der nach dem Motto „Schon alles geregelt? Die Arbeitsschutzbetreuung einfach erklärt“  
•   die Bedeutung des Themas vermittelt,
•   die Betreuungsformen vorstellt sowie
•   darstellt, welche ersten Schritte vorzunehmen sind.  

Hier der Link zum Erklärfilm, in dem sowohl die Regelbetreuung, mit der leider viele unserer kleinen und mittleren Mitgliedsorganisationen unzufrieden sind aufgrund hoher und oftmals nicht kalkulierbarer Kosten der beauftragten Dienstleister, als auch die alternative bedarfsorientierte Betreuung, bei der Sie selbst Ihre Maßnahmen und Ihr Tempo im Arbeits- und Gesundheitsschutz bestimmen können und damit Ihre diesbezüglichen Kosten wesentlich geringer sind, erklärt ist:
https://www.bgw-online.de/DE/Arbeitssicherheit-Gesundheitsschutz/Arbeitsschutzbetreuung/Arbeitsschutzbetreuung_node.html

Unser Ziel ist es, als Kooperationspartner und Ihr Spitzenverband Sie bestmöglich dabei zu unterstützen, dass Sie Ihrer gesetzlichen Verpflichtung im Arbeits- und Gesundheitsschutz gut und kostengünstig nachkommen können und Ihre Beschäftigten gesund und sicher arbeiten können.

Sie sind mit Ihrer Organisation Mitglied bei der BGW und haben bis zu 50 Beschäftigte (nach Köpfen)?

Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich im Rahmen unserer nächsten

ONLINE-Informationsveranstaltung
am Mittwoch, dem 19.05.2021, von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr 

wieder umfassend über das Betreuungsmodell der alternativen bedarfsorientierten betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung zu informieren.  Melden Sie sich einfach formlos per E-Mail bei sabine.wollinparitaet-rps.REMOVE-THIS.org an. Den entsprechenden Zugangslink erhalten Sie sodann rechtzeitig vor dem Termin.

Die nächste Unternehmerschulung findet am 15. und 17. Juni 2021 online statt.  Die Organisation für die Schulung übernimmt unsere Paritätische Akademie Süd. Hier der Link zur Unternehmerschulung, über den Sie sich gerne auch schon vorab zur Schulung anmelden können:
https://akademiesued.org/angebot/mi-ma-schulung-ba-wue?cHash=186e9b549ba899bcf2907f3da7b43d50#2226

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anmeldung.

Login