Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.   

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Skip to main content

Zoom - Fachtag "Frauenhäuser in Niedersachsen - Herausforderungen und neue Wege im Gewaltschutz" am 14.3.2019 in Hannover

An alle Interessierten zum Thema Gewaltschutz in Niedersachsen
Zoom - Gesellschaft für prospektive Entwicklungen e.V. im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung:
Einladung zum Fachtag "Frauenhäuser in Niedersachsen - Herausforderungen und neue Wege im Gewaltschutz" am 14.3.2019 in Hannover
                
 
Liebe Mitglieder von Frauenhauskoordinierung,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung lädt  Zoom - Gesellschaft für prospektive Entwicklungen e.V.  zum Fachtag „Frauenhäuser in Niedersachsen – Herausforderungen und neue Wege im Gewaltschutz“ am 14.3.2019  in Hannover ein. Als eines von fünf Bundesländern beteiligt sich Niedersachsen am Bundesmodellprogramm „Bedarfsanalyse und -planung zur Weiterentwicklung des Hilfesystems zum Schutz vor Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. In diesem Rahmen wurde eine Untersuchung zu Frauenhäusern in Niedersachsen durchgeführt.
 
Ausgehend von den gewonnenen Erkenntnissen und aktuellen Herausforderungen soll im Rahmen eines Fachtags ausgelotet werden, welche Rahmenbedingungen und welche konzeptionellen Ansätze für eine wirksame Unterstützung gewaltbetroffener Frauen notwendig und sinnvoll sind.
 
Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie im Anhang.
 
Kontakt: Sandra Kotlenga und Barbara Nägele
Zoom - Gesellschaft für prospektive Entwicklungen e.V.
Theaterstr. 8
37073 Göttingen
Tel: (0049) (0)551/508450
www.prospektive-entwicklungen.de
 
 
Beste Grüße aus der FHK
Petra Pfeifer
 

zurück