Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.   

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Skip to main content
Die Mitglieder

VdK startet Bastel-Mal-Aktion für Pflegebedürftige

Foto: Pixabay / Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e. V.

 

Kein Besuch von Verwandten, Pflegekräfte am Limit – die Corona-Krise trifft Pflegeheime und ihre Bewohner besonders hart. Die Pflegebedürftigen sind sozial isoliert und vereinsamen. Mit der Aktion „Pinsel-Post“ möchte der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz Farbe und Gefühl in den Pflege-Alltag bringen und ruft zum Mitmachen auf.

 

Ob Osterkarten, Deko-Elemente, Fensterbilder, Windspiele, Frühlingsfotos, Gedichte oder Gedanken: Jeder kann etwas basteln, schreiben oder malen, worüber sich Pflegebedürftige freuen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur: Machen!

Packt Eure Pinsel-Post in einen Umschlag, wählt eine Pflegeeinrichtung aus nebenstehender Liste und schreibt über die Adresse "VdK-Aktion: Pinsel-Post". Ihr könnt den Brief anonym verschicken oder Eure Absenderdaten auf den Umschlag schreiben. Wer Eure Kunstwerke erhält, entscheiden die Pflegerinnen und Pfleger in den jeweiligen Einrichtungen. Eure „Pinsel-Post“ könnt Ihr natürlich auch direkt bei der Pflegeeinrichtung abgeben oder in den Briefkasten werfen.

Wer möchte, kann uns ein Foto von seiner „Pinsel-Post“ per E-Mail schicken. Das Foto wird dann auf unserer Internetseite oder auf unseren sozialen Medien unter #pinselpost erscheinen. Die schönsten Zusendungen veröffentlichen wir in der Juni-Ausgabe der VdK-Zeitung. Bitte schreibt uns auch, welche Angaben von Euch veröffentlicht werden dürfen (Name, Wohnort, Alter). Anonyme Abdruck und Online-Veröffentlichungen sind natürlich auch möglich.

Weitere Infos finden Sie hier.

Foto: Pixabay / Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e. V.

zurück