Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.   

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Skip to main content

Seminarreihe: Arbeiten mit (traumatisierten) geflohenen Kindern und ihren Familien

Inhalt:

Die Seminarreihe ist praxisorientiert und- liefert Fakten und Hintergründe über geflohene Kinder und ihre Familien in Deutschland- vermittelt Grundlagen der Traumapädagogik- befähigt zu Handlungskompetenz im Umgang mit traumatisierten Familiensystemen- führt zielgruppenspezifisch in die Diskussion um interkulturelle Öffnung und Kompetenz ein- stellt Beispiele guter Praxis und interkulturelle Materialien vor- ermöglicht den kollegialen Austausch und das Knüpfen von Netzwerken- benennt politischen HandlungsbedarfDie Veranstaltungen sind gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an:
Frau Karin Stellmacher

Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 6706-252
Fax: 069 / 6706-203
Mail: stellmacherpb-paritaet.REMOVE-THIS.de
www.pb-paritaet.de

Hinweis: Im Anhang finden Sie auch die Ausschreibung zu der diesjährigen Eltern- und Familienbildungstagung zum Thema: "Einmalig gut! - Die Vielfalt von familiären Lebensentwürfen in Angeboten der Eltern- und Familienbildung diskriminierungsfrei und identitätsfördernd aufgreifen".

zurück