Informationen zur Selbsthilfe

Aufgrund eines Urteils des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen vom 19.08.2020 müssen für Nahrungsergänzungsmittel, Ginseng, Zinktabletten oder Feldenkrais Therapie gesetzliche Krankenkassen die Kosten nicht tragen. Der Kläger litt unter chronischer Erschöpfung, Nierenerkrankung, Tinnitus sowie allergischem Asthma. Weiterlesen
Dass Internetportal "Gesundheit" soll auf Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit für unabhängige Informationen sorgen. Weiterlesen
Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt legt ihr erstes Förderprogramm auf, um gemeinnützige Organisationen, Engagement und Ehrenamt in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Weiterlesen
Der neue Leitfaden zur Selbsthilfeförderung ist veröffentlicht. Der Leitfaden wird nicht mehr gedruckt und nur noch im Internet zur Verfügung gestellt, um ihn für alle Nutzerinnen und Nutzer stets aktuell verfügbar zu machen. Weiterlesen
An dieser Stelle weisen wir auf die Veröffentlichung der Broschüren Jugendschutz und Jugendmedienschutz in Leichter Sprache der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz in Kooperation mit der Lebenshilfe hin. Weiterlesen
Der Verband begrüßt grundsätzlich die Zielrichtung des Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung (IPREG), zeigt sich jedoch völlig unverständlich, weshalb künftig der Medizinische Dienst bzw. die Krankenkassen entscheiden sollen, ob ein Betroffener in der eigenen Häuslichkeit verbleiben darf oder in einer... Weiterlesen
Zum dritten Mal findet der Selbsthilfetag Saarland vor der Europagalerie statt. Wieder an einem Samstag (31.8.2019). Wir bitten Sie Interessierte auf die Veranstaltung aufmerksam zu machen. Es wird an diesem Vormittag auch der Selbsthilfepreis der GKV verliehen, der das besondere Engagement einer Selbsthilfegruppe herausstellt und dazu motivieren soll sich in der Selbsthilfe zu engagieren bzw. die... Weiterlesen
Anhängend finden Sie eine Broschüre zur Förderung von Selbsthilfe-Gruppen durch die Kranken-Kassen im Saarland in Leichter Sprache Weiterlesen
Das Bundesgesundheitsministerium hat am 18.12.2018 Eckpunkte zur Reform der Notfallversorgung vorgelegt. Für manche der darin enthaltenen Vorschläge wäre eine Grundgesetzänderung erforderlich, um dem Bund entsprechende Gesetzgebungskompetenzen in Hinblick auf den Rettungsdienst und die Notfallleitstellen zu übertragen. Weiterlesen
Hier der Leitfaden der GKV "Prävention Handlungsfelder und Kriterien nach § 20 Abs. 2 SGB V" und "Leitfaden Prävention in stationären Pflegeeinrichtungen nach § 5 SGB XI" Weiterlesen