Kooperation mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

 

Belegschaften altern, qualifizierte Fachkräfte sind rar, die Ansprüche von jüngeren Mitarbeiter*innen an ihre Arbeitgeber verändern sich. Um am Markt langfristig erfolgreich zu sein, sind soziale Organisationen mehr denn je auf leistungsfähige und mental starke Mitarbeiter*innen angewiesen. Gesundes und sicheres Arbeiten wird daher immer wichtiger. Daher pflegt der Paritätische Landesverband seit 2017 eine Kooperation mit der BGW und unterstützt so alljährlich seine Mitglieder mit der Durchführung von kostenlosen Seminaren.

Wir möchten Sie auf die redaktionell angepasste DGUV Information 215-443 „Akustik im Büro - Hilfen für die akustische Gestaltung von Büros“ hinweisen. Sie gibt Unternehmen einen Überblick und Hilfestellungen für akustische Gestaltungsmöglichkeiten von Büroräumen. Weiterlesen
Wir möchten Sie auf den redaktionell angepassten DGUV Information 202-092 „Medikamentengabe in Kindertageseinrichtungen“ (Stand: 3/2021) hinweisen. In diesem Informationsflyer wurden neben redaktionellen Anpassungen, die Abschnitte „Klare Absprachen“ und „Unterweisung der Beschäftigten“ detaillierter ausgeführt, um vor allem Verunsicherungen bei pädagogischen Fachkräften zu vermeiden. Dafür ist... Weiterlesen
Die Umlage der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) sind die Daten, die der BGW allen Organisationen gemeldet werden. Die Übersicht ist in einzelne Wohlfahrtsverbände sowie in einer Gesamtübersicht dargestellt und eine Überischt des Paritätischen ist nach Branchen unterteilt. Weiterlesen
Das Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf führt bis zum 10.04.2021 zusammen mit der BGW eine kurze Online-Umfrage (Online-Fragebogen, ca. 10 Minuten) zum Thema Impfstatus und Impfbereitschaft bei Beschäftigten im Gesundheitsdienst und der Wohlfahrtspflege durch. Zur bundesweiten Teilnahme sind alle... Weiterlesen
Beschäftigte in den verschiedenen Bereichen von Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege können durch die Pandemie und die Bewältigung ihrer Folgen in psychisch sehr belastende Situationen geraten. Wer täglich mit Menschen in Kontakt kommt, die potenziell infektiös sind, sich am Arbeitsplatz infiziert, im Team mit Erkrankungen konfrontiert ist oder Personen mit teilweise schweren Krankheitsverläufen... Weiterlesen
Am 29.01.21 fanden zwei Informationsveranstaltung zum Betreuungsmodell alternative bedarfsorientierte sicherheitstechnische und betriebsärztliche Betreuung online statt. Im Anschluss an unsere Veranstaltungen ist es uns nochmals sehr wichtig, Ihnen unsere Intention, die wir mit den BGW-Kooperationen verfolgen, wie auch die wichtigsten Eckpunkte zur abB zusammenfassend zu erläutern: Weiterlesen
Wir möchten Sie heute auf den ONLINE-Kongress „Was uns stark macht“ des Paritätischen Landesverbandes Baden-Württemberg gemeinsam mit der BGW und AOK am 6. Mai 2021 aufmerksam machen. Im Fokus steht das Thema psychische Gesundheit. Die Teilnahme für Paritätische Mitgliedsorganisationen ist kostenlos. Details entnehmen Sie bitte der beigefügten E-Mail. Bei Nachfragen können Sie sich gerne direkt an... Weiterlesen
Sie sind mit Ihrer Organisation Mitglied bei der BGW und haben bis zu 50 Beschäftigte (nach Köpfen)? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich im Rahmen unserer ONLINE-Informationsveranstaltungen am Freitag, dem 29.01.2021, entweder von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr oder von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr umfassend über das Betreuungsmodell der alternativen bedarfsorientierten betriebsärztlichen und... Weiterlesen
Die BGW hat in einer konzertierten Aktion zusammen mit dem BMG, BMAS, RKI und der BAuA die Hilfestellung für Pflege- und Betreuungstätigkeiten angepasst. Diese wurde ganz aktuell mit dem leicht angepassten Standard „SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für Alten- und Pflegeheime und Einrichtungen für die Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen“ auf der Homepage der BGW... Weiterlesen
Die BGW suchen Unternehmerinnen und Unternehmer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte, Betriebsärztinnen und andere (über-)betriebliche Arbeitsschutzakteure, die von ihren praktischen Erfahrungen, ihren Herausforderungen und ihren Best Practice-Beispielen bei der Umsetzung der SARS-CoV-2-Arbeits- und Infektionsschutzmaßnahmen im Betrieb berichten. Weiterlesen