Aktuelle Fachinformationen

Der Paritätische hat erneut eine Expertise zur Nutzung des Bildungs- und Teilhabepaketes vorgelegt. Weiterlesen
Die Landesfamilien*ministerinnen haben sich für einen höheren Unterhaltsvorschuss ausgesprochen und fordern, das Kindergeld künftig nur noch zur Hälfte auf den Unterhaltsvorschuss anzurechnen! Weiterlesen
Der Paritätische Gesamtverband hat nun das Rechtsgutachten "Das Recht auf Bildung und Zugang zur Regelschule für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Aufnahmeeinrichtungen der Bundesländer" von Prof. Michael Wrase (Universität Hildesheim, WZB) und eine entsprechende Zusammenfassung zu den Ergebnissen veröffentlicht. Weiterlesen
Eine wachsende soziale Kluft zwischen armen und reichen Familien belegt eine neue Studie der Forschungsstelle des Paritätischen Gesamtverbands, für die aktuelle amtliche Daten ausgewertet wurden. Der Verband geht darin der Frage nach, wie viel Geld Familien mit Kindern zur Verfügung haben und was sie für die physischen und für soziale Grundbedarfe der Teilhabe der Kinder ausgeben. Weiterlesen
Der Paritätische Gesamtverband hat die Handreichung "Umsetzung des Positionspapiers zu Rechtsextremismus und Politik der AfD, insbesondere in Wahlkampfzeiten" erstellt. Weiterlesen
Die BAA Familienkasse informiert über die Änderungen zum Kinderzuschlag. Weiterlesen
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey baut eigene Abteilung für Demokratie und Engagement im Familienministerium auf Weiterlesen
Mit Datum vom 03. April 2018 ging der LIGA-Geschäftsstelle das Schreiben des Ministeriums für Bildung und Kultur zu, in welchem mitgeteilt wurde, dass die im Jahr 2013 im Rahmen der Änderung des SKBBG vorgenommene Erhöhung der Anzahl an Kindern in Krippengruppen und in Gruppen mit erweiterter Altersmischung zum 31. Dezember 2018 überprüft wird. Weiterlesen
Ab dem 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) als geltendes Recht unmittelbar anzuwenden. Eine Übergangsfrist gibt es nicht. Zugleich tritt das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft, das die EU-Verordnung für bestimmte Bereiche wie den Beschäftigtendatenschutz und den betrieblichen Datenschutzbeauftragten ergänzt. Das neue Datenschutzrecht ist von allen... Weiterlesen
Gemeinsam mit dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz hat der Paritätische Landesverband am 09.03.2018 in einer Auftaktveranstaltung über die Neuerungen im Datenschutzrecht informiert. Die Präsentationen zu den Vorträgen können hier eingesehen werden. Weiterlesen