Aktuelle Fachinformationen

Neue Broschüre des Paritätischen Gesamtverbandes, die sich gezielt an geflüchtete Jugendliche wendet. Weiterlesen
Sen Bericht an den Deutschen Bundestag über die Situation unbegleiteter ausländischer Minderjähriger in Deutschland vom 19.09.2018 übermitteln wir zu Ihrer Kenntnisnahme. Weiterlesen
Wir möchten Sie auf eine neue interessante Veranstaltung des Deutschen Instituts für Urbanistik aufmerksam machen: Praxisreihe „Auf dem Weg zu einer inklusiven Kinder- und Jugendhilfe: Von innovativen Projekten lernen“ Thema: „Schutz und Perspektiven – Inobhutnahme und stationäre Betreuung von Kleinkindern mit und ohne Behinderung“ Weiterlesen
Auf Bundesebene ist der Dialog zum Ausbau der Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter gestartet. Geplant ist bis 2025 einen garantierten Rechtsanspruch hierzu umzusetzen. Die entsprechende Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums zu Ihrer Mitkenntnis. Weiterlesen
Sprachliche Verständigung ist eine Grundvoraussetzung für den Zugang zu bestimmten sozialen Leistungen und somit für gesellschaftliche Teilhabe. Für die nach Deutschland eingewanderten Menschen, die die deutsche Sprache nicht im ausreichenden Ausmaß beherrschen, ist die sprachliche Kommunikation mit Mitarbeiter/-innen von Behörden und Diensten, die für die Gewährung und Ausführung von... Weiterlesen
Die 2. Runde der SGBVIII-Reform startet. Das anliegende Schreiben des BMFSFJ erreichte den Paritätischen Gesamtverband mit der Bitte um Unterstützung eines "Diaologprozesses" >Mitreden - Mitgestalten: Die Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe". Weiterlesen
Das Paritätische Positionspapier "Jugendhilfe und junge Wohnungslose - Verantwortungsübernahme der Jugendhilfe ist nötig!" ist beschlossen. Es ergänzt das im November 2017 beschlossene Positionspapier „Jung und wohnungslos. - Position des Paritätischen Gesamtverbandes für eine Neuausrichtung der Unterstützung junger Wohnungsloser“. Weiterlesen
54 Organisationen, darunter auch die meisten Wohlfahrtsverbände, haben den Appell "Es reicht - Fachlichkeit statt Diffamierung! - Minderjährige brauchen Hilfe...keine Ausgrenzung!" veröffentlicht. Weiterlesen
Wir übermitteln Ihnen die angehängte Studie: "Erste Ergebnisse der Projektarbeit und Befragung von Care Leavern in der Jugend- und Wohnungslosenhilfe in Karlsruhe", die im Projekt "Gut begleitet ins Erwachsenenleben" entstanden ist. Weiterlesen
Artikel der Saarbrücker Zeitung zum aktuellen Stand der Einrichtung einer JH-Einrichtung mit feM im Saarland. Wie bekannt, haben die Träger Awo und DW in Kooperation eine solche Einrichtung angekündigt. Weiterlesen