Informationen zum Coronavirus- Bundesweite Informationen & Arbeitshilfen

 

 

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus

(Quelle: Bundesministerium für Gesundheit)

Der Paritätische Wohlfahrtsverband macht in einer aktuellen Stellungnahme an den Bundestagsausschuss für Gesundheit auf eine sozialrechtliche Leerstelle von hoher Brisanz aufmerksam: Infolge erster Lockerungen von behördlich angeordneten Coronavirus-Schutzmaßnahmen und der damit einhergehenden Öffnung von Arbeitsstätten droht eine Situation, in der gesundheitlich besonders gefährdete Beschäftigte... Weiterlesen
Hier finden Sie die fachliche Weisung der BA zum Gesetz über den Einsatz der Einrichtungen und sozialen Dienste zur Bekämpfung der Coronavirus SARS-Co V-2 Krise in Verbindung mit einem Sicherstellungsauftrag Sozialdienstleister-Einsatzgesetz SodEG mit Stand 29. April 2019. Weiterlesen
In einem gemeinsamen Aufruf fordern Spitzenvertreter*innen des Deutschen Gewerkschaftsbundes und weiterer bundesweiter Organisationen die Bundesregierung auf, allen Menschen, die auf existenzsichernde Sozialleistungen angewiesen sind, einen pauschalen Mehrbedarf von 100 Euro monatlich unbürokratisch zukommen zu lassen. Weiterlesen
Die Onlinescouts des Paritätischen Gesamtverbandes innerhalb des Projektes #gleichimnetz haben in den letzten Tagen ein Video erstellt um auf die schwierige Situation von sozialen Einrichtungen in der Krise hinzuweisen. Auch Kolleg*innen des Kompetenzzentrums Freiwilligendienste und unserer Mitgliedsorganisationen sind in dem Video dabei. Weiterlesen
wir gehen davon aus, dass die Thematik Arbeitnehmerüberlassung im Kontext der Corona-Krise stark an Bedeutung gewinnen wird. Um Ihnen die Überlassung von Arbeitskräften zu erleichtern, haben wir durch die Kanzlei Iffland Wischnewski wichtige Unterlagen dazu erstellen lassen. Weiterlesen
Die Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder (JFMK) hat gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium unter Federführung der Länder Nordrhein-Westfalen und Hamburg über mögliche Optionen eines schrittweisen Wiedereinstiegs in den Normalbetrieb der Kindertagesbetreuung beraten und einen Beschluss dazu gefasst. Weiterlesen
Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie: Anpassung und Verlängerung der Ausnahmeregelung zur telefonischen Feststellung von Arbeitsunfähigkeit Weiterlesen
Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Sicherung der Funktionsfähigkeit der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit während der COVID 19-Epidemie sowie zur Änderung weiterer Gesetze (COVID-19 ArbGG/SGG-AnpassungsG) Weiterlesen
Die vom BMAS mit Zustimmung des BMG erlassene Verordnung erlaubt in außergewöhnlichen Notfällen mit bundesweiten Auswirkungen, insbesondere in epidemischen Lagen von nationaler Tragweite nach § 5 Absatz 1 des Infektionsschutzgesetzes, bundeseinheitliche Ausnahmen von den Arbeitszeitvorschriften (ArbZG). Damit soll möglichen kritischen Personalengpässen in systemrelevanten Branchen vorgebeugt... Weiterlesen
Der ZDF Beitrag über stationäre Jugendhilfe (Sachsen-Anhalt). Der Beitrag fängt sehr gelungen ein, was die täglichen Herausforderungen, Freuden aber Schwierigkeiten in der Jugendhilfe sind.| Die noch laufende bundesweite Online-Studie der Universität Hildesheim: "Wie erleben Jugendliche die Corona-Krise?" Jugendliche ab 15 Jahren können sich beteiligen. Weiterlesen