Informationen zum Coronavirus- Bundesweite Informationen & Arbeitshilfen

 

 

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus

(Quelle: Bundesministerium für Gesundheit)

Es gibt vonseiten des BMAS eine aktualisierte Version der FAQs zum SodEG. Die Änderungen im Vergleich zu der vorherigen Version sind in gelb hervorgehoben. Eine Frage scheint nunmehr geklärt: nämlich die, ob die Beantragung von Kurarbeitergeld Voraussetzung für die Bewilligung von Leistungen nach dem SodEG ist – dies ist nicht der Fall: „Das Kurzarbeitergeld kann allerdings nur auf die Zuschüsse... Weiterlesen
Der Bundestag hat am Donnerstag, 14. Mai 2020, ein weiteres Gesundheitspaket im Kampf gegen das Coronavirus beschlossen. Mit mehr Tests, Hilfen für Pflegebedürftige, pflegende Angehörige und Pflegefachkräfte sowie einer Stärkung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) sollen die Auswirkungen der Pandemie besser aufgefangen werden. Weiterlesen
Informationsschreiben der Union Versicherungsdienst GmbH zu aktuellen Entwicklungen aus der Versicherungswirtschaft und den damit zusammenhängenden Fragestellungen insbesondere zur Seuchen-Betriebsschließungsversicherung. Weiterlesen
Die befristete Sonderregelung zur telefonischen Feststellung einer Arbeitsunfähigkeit durch Vertragsärztinnen und Vertragsärzte ist nach derzeitiger Einschätzung der Gefährdungslage letztmalig bis einschließlich 31. Mai 2020 verlängert worden.Ab dem 1. Juni 2020 gilt dann wieder, dass für die ärztliche Beurteilung, ob eine Versicherte oder ein Versicherter arbeitsunfähig ist, eine körperliche... Weiterlesen
Angesichts der Kosten für eine sozial gerechte Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie bei gleichzeitigem Einbruch der Steuereinnahmen fordert der Paritätische Wohlfahrtsverband eine Vermögensabgabe zur solidarischen Krisenbewältigung. Der Verband warnt vor einer gefährlichen Verschärfung der sozialen Spaltung. Weiterlesen
Der Paritätische Gesamtverband befürwortet unter anderem den Ausbau des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, weist aber darauf hin, wie wichtig es ist, diese Stärkung über die Corona-Krise hinaus beizubehalten. Weiterlesen
Die Aktion Mensch möchte gemeinnützige Inklusionsunternehmen und Zuverdienstbetriebe, die durch die Corona Krise gefährdet sind, unterstützen. Sie sind durch die Maßnahmen zur Bekämpfung übertragbarer Krankheiten unmittelbar oder mittelbar in der Ausübung ihrer Angebote beeinträchtigt und es fehlt oft an staatlicher Hilfe, weshalb ihr Bestand nicht selbstständig gesichert werden kann. Mit einem... Weiterlesen
Für den Bereich des öffentlichen Dienstes haben die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), der dbb beamtenbund und tarifunion sowie die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) am 14. April 2020 Redaktionsverhandlungen über den Tarifvertrag zur Regelung der Kurzarbeit (TV COVID) abgesschlossen. Weiterlesen
Hier finden Sie die beschlossenen Massnahmen der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 6. Mai 2020. Weiterlesen
Der Beschluss vom 29. April 2020 zum Thema "Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie: Verlängerung der Ausnahmeregelung zur telefonischen Feststellung von Arbeitsunfähigkeit" wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt mit Wirkung vom 5. Mai 2020 in Kraft. Weiterlesen