Informationen zum Coronavirus- Bundesweite Informationen & Arbeitshilfen

 

 

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus

(Quelle: Bundesministerium für Gesundheit)

Durch den Paritätischen Gesamtverband wurde ein Dossier zu Fragen und zur aktuellen Diskussion rund um die COVID-19 Impfung erstellt. Weiterlesen
Im Zuge der Impfungen in den Alten- und Pflegeeinrichtungen treten eine Vielzahl von Fragen auf, die nach und nach beantwortet werden. Da diese auch für Sie von Bedeutung sind, sobald die Impfungen in der EGH beginnen, möchten wir Sie gerne darüber informieren. Weiterlesen
Alle wichtigen und aktuellen Infos zum Thema Corona finden Sie auf den heir aufgeführten Seiten und FAQs. Weiterlesen
Der Paritätische Gesamtverband hat eine Fachinformation zum Dritten Bevölkerungsschutzgesetz, welches in Kraft getreten ist, veröffentlicht Weiterlesen
Die Corona-Pandemie erfordert spezielle Schutzmaßnahmen für das sichere Arbeiten in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM). Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat den branchenspezifischen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard für Werkstätten für Menschen mit Behinderungen (WfbM) jetzt der Weiterentwicklung des Sachstandes zum Thema angepasst. Weiterlesen
Die Corona-Pandemie stellt die Versicherungswirtschaft weiterhin vor historische und außerordentliche Herausforderungen. Im April und Mai 2020 hat der UNION Versicherungsdienst über die derzeitigen Entwicklungen und Fragestellungen im Zusammenhang mit den corona-bedingten Schließungen von Betrieben und Einrichtungen informiert. Weiterlesen
Nach der VO können Fachkräfte der Gesundheitsberufe testen. Dies ist keine Legaldefinition, die Frage ob Heilerziehungspfleger dazugehören, ist auf der Landesebene zu klären. Weiterlesen
Verordnung zur Verlängerung von Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (GesRGenRCOVMVV) – BMJV Weiterlesen
In der Tarifrunde für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen haben die Tarifparteien einen Abschluss erzielt. Weiterlesen
Das RKI hat in seinem Newsletter vom 20. Oktober 2020 zu aktuellem Infektionsschutzthemen über eine Reihe von Themen informiert, die ggf. unmittelbare Relevanz für die Arbeitsbereiche in der Pflege haben. Weiterlesen