Informationen zur Frauenarbeit

Das von der AG Rechte von Frauen und LSBTI* des FORUM MENSCHENRECHTE initiierte und erarbeitete Papier schaut auf die Auswirkungen der coronabedingten Beschränkungen auf bestimmte Themen und Gruppen und gibt Empfehlungen für kurzfristige Maßnahmen zur Verbesserung der Situation sowie für nachhaltige Maßnahmen. Weiterlesen
Paritätische Einschätzung zur Psychosozialen Prozessbegleitung Der Paritätische wurde gebeten für den Normenkontrollrat eine Einschätzung in obiger Sache abzugeben. Weiterlesen
FHK-Mitgliederinfo, Woche 35/2020 ist eingestellt. Themen dieser Ausgabe: 1. Spendenaktion: The Body Shop unterstützt das Hilfesystem 2. Stellenausschreibung: FHK sucht Verstärkung 3. Neues aus dem Hilfesystem: Corona-Soforthilfe Sachsen 4. Handlungsempfehlungen: Umgang mit gewaltbetroffenen Frauen in der (frauen-)ärztlichen Praxis 5. FHK-Beitrag:... Weiterlesen
Erster Staatenbericht zur Umsetzung der Istanbul-Konvention eingereicht Den Bericht und entsprechende Links zu den Detailinformationen haben wir in die Website eingestellt. Weiterlesen
Der Corona-Kita-Rat hat erstmalig getagt. Die erneute flächendeckende Schließungen von Kitas und Kindertagespflege vermeiden, ist gemeinsames Ziel. Weiterlesen
Der VamV hat die Leitung der Geschäftsstelle in Saarbrücken ab dem 01.01.2021 ausgeschrieben. Weiterlesen
Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf mit deutlichen Verbesserungen im Elterngeld beschlossen. Ziel ist es, Familien mehr zeitliche Freiräume zu verschaffen und die partnerschaftliche Aufteilung von Erwerbs- und Familienzeiten zwischen den beiden Elternteilen weiter zu unterstützen. Weiterlesen
Der Entwurf zur Gesetzesänderung SGBVIII kommt auf den Weg. Weiterlesen
Die Bewerbung um eine Förderung aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie ist ab dem 5. Oktober 2020 ausschließlich auf digitalem Weg möglich. Weiterlesen
Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) startet nun gemeinsam mit dem Verein FAIR SHARE of Women Leaders e.V. (FAIR SHARE) ein Projekt, um den Frauenanteil an Führungspositionen im zivilgesellschaftlichen Sektor systematisch zu untersuchen und Organisationen bei den notwendigen Veränderungsprozessen hin zu mehr Diversität zu begleiten. Weiterlesen